Über mich


bettinadittmann_swBETTINA DITTMANN
(ehemals Rothenheber)

* 1973 in Lampertheim
freie Fotodesignerin und Autorin

Hobbys:
~ Eichhörnchen / Hörnchen
~ Fotografie
~ meine Familie und Tiere

Webseiten:
~ pixelartistin.de
~ wurmelworld.de

Eichhörnchen zu halten war seit einer Studienfahrt nach London mein Traum. Von der Zutraulichkeit der englischen Artgenossen fasziniert nahm ich mir vor irgendwann diese Idee zu verwirklichen und mich genauestens mit der Materie „Eichhornhaltung“ zu beschäftigen. Schließlich sollten es die Hörnchen gut bei mir haben.

Durch regen Austausch mit vielen Tierfreunden und Neulingen auf dem Gebiet fiel mir auf, dass doch kaum jemand genau über die artgerechte Haltung der Tiere im Bilde ist. 2004 entstand somit die „Wurmelworld“. Sie sollte Gleichgesinnten helfen sich über die Tiere zu informieren – und erfüllt diesen Zweck auch hoffentlich noch heute 🙂

Da auch die Aufklärung auf einer Website ihre Grenzen hat und Interessierte vielleicht lieber gebündelte Informationen nach Bedarf in die Hand nehmen möchten, kam mir schließlich die Idee eines Buches. Dank dem NTV Verlag konnte auch dieser Traum in Erfüllung gehen, was hoffentlich einen Beitrag dazu leisten wird, dass viele Fragen nun bei Eichhornhaltern und Findern endlich beantwortet werden…

ichmiteichi
Raubtierfütterung

Für Fragen rund ums Eichhörnchen, deren Haltung und Aufzucht stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte lest jedoch vorher die hier angebotenen Seiten aufmerksam durch. Leider erreichen mich sehr oft Fragen zu Themen (zum Beispiel „Ernährung“), die hier eigentlich ausführlichst behandelt werden. Auch Bildzuschriften mit Betreff „Wie alt könnte dieses Hörnchen sein ?“ sind eigentlich überflüssig (siehe Bilder „Altersbestimmung von Eichhörnchen“)…

Zur Kontaktaufnahme nutzt bitte das vorgefertigte Kontaktformular und lest Euch vorher die FAQ genau durch. Auch dort werden häufig gestellte Fragen nochmals ausführlich beantwortet. Ferner besteht auch noch die Möglichkeit das Buch zu dieser Website zu erwerben, welches sich natürlich noch viel intensiver mit dem Thema befasst.

In diesem Sinne vielen Dank für das Interesse und die vielen netten Zuschriften

Bettina

Kommentare sind geschlossen.